Aktuelles

Termine 2019

◼︎ 07.01.19 New Year Zumba®Fitness - Special Class

◼︎ 12.01.-13.01.19 Capoeira-Workshop

◼︎ 19.01.19 Yomitokan-Budo - Trainer-Meeting
◼︎ 19.01.19 Yomitokan-Budo - Bruchtest-Lehrgang

◼︎ 18.02.-01.03.19 Winter-Tanz-Akademie
◼︎ 27.02.-01.03.19 Capoeira-Ferien-Akademie für Kinder

◼︎ 23.03.2019 1.Hilfe Kurs für Kinder
◼︎ 12./19./26.03./02.04. Capoeira - Int. Wochen gegen Rassismus
◼︎ 13./20./27.03./03.04. Zumba - Int. Wochen gegen Rassismus

◼︎ 10.-11.05.19 Leipziger Kendomeisterschaft

◼︎ 11.05.19 Auftritt des Tanzstudios beim Stadtfest Heidenau

◼︎ 24.05.2019 Kampfsport Fest

◼︎ 25.05.2019 Iaido-Lehrgang

◼︎ 08.06.-10.06.19 Kampfsport-Super-Seminar Aurich
◼︎ 21.06.-23.06.19 Capoeira-Workshop & Batizado

◼︎ 21.-23.06.2019 Yomitokan-Budo Trainingslager◼︎ 02.07.2019  Iaido Vorführung in der Margon Arena

◼︎ 07.07.2019 Capoeira Vorführung bei den Filmnächten
◼︎ 08.07.-11.07.19 Capoeira-Ferien-Akademie für Kinder
◼︎ 12.07.-14.07.19 Capoeira-Samba Festival in Coburg

◼︎ 05.08.-09.08.19 Sommer-Tanz-Akademie
◼︎ 28.09.19 Capoeira zu den Interkulturellen Tagen

◼︎ 14.10.-23.10.19 Herbst-Tanz-Akademie
◼︎ 22.10.-24.10.19 Capoeira-Ferien-Akademie für Kinder
◼︎ 01.11.-03.11.19 Kendo-Lehrgang
◼︎ 13.11.19 Kendo-Weihnachtsturnier
◼︎ 09.11.-10.11.19 Capoeira meets Jiu-Jitsu Workshop
◼︎ 03.11.19 Tag der offenen Tür im Sport & Tanzstudio Dresden

Danke für die Unterstützung

 Einen Scheck über 1.000 Euro übergab am 06.02.2019 die Firma DAS Environmental Expert GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn René Reichardt, an den BUDO-CLUB-DRESDEN. Dieser wurde übergeben für engagierte Vereinsarbeit vor allem auf dem Gebiet der Integration. Der Verein bedankt sich an dieser Stelle herzlichst für diese finanzielle Zuwendung, welche für weitere Projekte zur Integration im Sport verwendet werden.

 

28.09.2019 | Capoeira Roda | Dresden

„Capoeira - brasilianischer Sport und Kultur in Dresden“ im Rahmen der Interkulturelle Tage

 

Am Samstag, den 28.09.2019 findet im Rahmen der Interkulturelle Tage in Dresden - Capoeira zum Kennenlernen statt. Willkommen sind Alle, die Capoeira und unsere Gruppe (www.gingapura.de) kennenlernen möchten. Musik, Bewegung, Akrobatik und Geschichte laden Kinder und Erwachsene zum Mitmachen ein. Kommt vorbei, lernt uns kennen und probiert euch aus.  Video 

 

12:00 - 14:00 Uhr … Capoeira Akrobatik 

14:00 - 16:00 Uhr … offene Roda (Präsentation der Capoeira)

 

Ort: Sporthalle 4. Grundschule am Rosengarten, Löwenstraße 2, 01099 Dresden

Kosten: kostenfrei

08.-10.11.2019 | Capoeira Workshop | Dresden

Capoeira meets Jiu-Jitsu

 

Ein ganzes Wochenende der Capoeira findet hier in Dresden mit all seiner Vielseitigkeit statt. Diesmal möchten wir die Kampfkünste Capoeira und Jiu-Jitsu näher betrachten, die beide in Brasilien beheimatet sind. Beide Sportarten bieten sehr unterschiedliche Ansätze in den Kampfkünsten. Es geht nicht um echte Kampfsituation, sondern das Kennenlernen der verschiedenen Möglichkeiten. Im Jiu-Jitsu geht es darum den Gegner im wettbewerbsorientierten Umfeld zur Unterwerfung zu zwingen, ohne diesen zu schlagen. Jiu-Jitsu wird wörtlich als "sanfte Kunst" übersetzt und wurde in Japan kreiert und später in Brasilien weiter entwickelt. Bei Capoeira geht es darum, "dem Anderen zu zeigen, dass man diesen schlagen könnte, aber man schlägt ihn nicht wirklich." Ein Capoeirista muss die nächste Bewegung des Gegners antizipieren und mit einer weiteren Bewegung gegensteuern. Das brasilianische Jiu-Jitsu konzentriere sich mehr auf die Auseinandersetzung. Capoeira ist eine Mischung aus Kampfkunst mit Begleitung von Musik und Gesang. Versklavte Afrikaner benutzten die Bewegungsformen der Capoeira, um ihr Training für den Kampf zu tarnen. Später verwendeten sie die in der Kampfkunst entwickelten Techniken, um gegen ihre Sklavenhalter zu kämpfen. Als versklavte Afrikaner nach Brasilien gebracht wurden, fand Capoeira ein Zuhause.

 

Kommt vorbei - macht mit - last Euch überraschen.

Wir freuen uns auf euch. www.gingapura.de

 

Gäste:

Mestre Bailarino Brasilien/Rio de Janeiro

Professores Portugal, Polen, Tschechische Republik

 

Workshop: 50,00 EUR / 40,00 EUR / 35,00 EUR (3/2/1 Tag)

Freitag: 19:30-21:30 Uhr | Sporthalle Schweizer Str.7 in Dresden

Samstag: 11:00-18:00 Uhr | Sporthalle Löwenstr.2 in Dresden

Sonntag: 11:00-17:00 Uhr | Sporthalle Löwenstr.2 in Dresden

 

Workshop für Kinder: kostenfrei

Samstag: ab 15:00 Uhr | Sporthalle Löwenstr.2 in Dresden

 

Roda:

Samstag: 16:00 Uhr | Sporthalle Löwenstr.2 in Dresden

Für dieses besondere Erlebnis sind Eltern Freunde und Verwandte gern eingeladen.

unterstützt von: